Hundesteuer Ämter und Behörden

Jeder Halter eines Hundes muss Hundesteuer zahlen (mit einigen Ausnahmen). Die Höhe der zu zahlenden Hundesteuer ist von der jeweiligen Gemeinde und der Hunderasse abhängig (es kann eine höhere Hundesteuer für Kampfhunde gelten).

Welches das Zuständige Amt in Ihrer Gemeinde ist erfahren Sie im Rathaus Ihrer Stadt. In kleineren Gemeinden wird die Hundesteuer (der Antrag) üblicherweise über das Rathaus beantragt. In grösseren Städten sind im Normalfall das Steueramt oder das Finanzamt die ersten Anlaufstellen. Dort erfahren Sie auch wie lange es dauert bis Sie die Hundesteuermarke für Ihren Hund bekommen. Sie sollten sich aber auch beim Ordnungsamt informieren. Hier müssen besonders Kampfhunde angemeldet werden.

Auch wenn die Hundesteuer oft als unfair bezeichnet wird, da Katzenhalter oder Halter anderer Haustiere keine Steuern zahlen müssen, ist es Pflicht diese zu bezahlen. Der Halter ist dafür verantwortlich den Hund oder die Hunde anzumelden und die entsprechende Hundesteuer zu zahlen.

Hat ein Halter seinen Hund nicht ordnungsgemäß angemeldet und wird erwischt (Ordnungsamt oder vom Rathaus beauftragter Firmer) kann er einen Bescheid bekommen in dem er oder sie zur baldigen Zahlung aufgefordert wird, oder er kann direkt einen Bussbescheid bekommen. Die Höhe der Strafe kann je nach Gemeinde unterschiedlich sein. Eine Strafe von 500 Euro ist allerdings Realistisch. Wenn es sich allerdings um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit handelt, dann ist dies ein Strafbesand der Steuerhinterziehung für das das Finanzamt zuständig ist. In diesem Fall kommt es dann zur Anzeige und dieses Steuervergehen wird dann nach Vorschrift der Steuerhinterziehung geahndet. Schon alleine aus diesem Grund ist es sehr ratsam die Hundesteuer rechtzeitig zu bezahlen. In manchen Fällen ist es sogar möglich eine Hundesteuerbefreiung oder Ermäßigung zu beantragen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


%d Bloggern gefällt das: